Dina
Alle Rechte vorbehalten © 2010-2013 | Sonnenstudio - Sun dINa
Design Duric
Solariumbesuch
Beachten Sie folgende Punkte,
- Lassen Sie sich die Gerätebedienung genau zeigen und vergewissern Sie sich, wo der Notschalter ist und
wie er funktioniert.

- Prüfen Sie die Filterscheiben der Hochdrucklampen auf Defekte, besonders auf Spalten. Diese können zu einer
viel zu starken Bestrahlung führen.

- Tragen Sie vorher (am selben Tag) keine Kosmetika, Parfüms, Körpercremen oder Körpersprays auf. Sie können
die Empfindlichkeit der Haut verstärken.

- Verwenden Sie keine Sonnenschutzmittel.

- Beachten Sie, dass Ihre individuelle Bestrahlungszeit korrekt eingestellt ist und überschreiten Sie diese nie;
Benutzen Sie keine Solarien mit Geldautomaten, die nicht individuelle Bestrahlungszeit  zulassen.

- Tragen Sie eine Schutzbrille und oder schliessen Sie die Augen.

- Schalten Sie das Gerät ab (Notschalter), wenn Ihnen heiss oder unwohl wird.

- Verzichten Sie auf den ganzjährigen Solariumbesuch. Machen Sie zwischen zwei Terminen mindestens drei Tage
Pause und beschränken Sie sich auf fünfzig Bestrahlungen pro Jahr. Berücksichtigen Sie dabei,  dass die jährliche
Anzahl Solariumbesuche und Sonnenbäder total unter fünfzig bleibt.
Tipps 3 Tipps